Der SVS/Birdlife Schweiz arbeitet auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Als Dachverband der Natur- und Vogelschutzvereine der Schweiz vereint er zwei Landesorganisationen, 17 Kantonalverbände und über 400 lokale Sektionen. Er ist der Schweizer Partner der weltweit in beinahe 90 Ländern tätigen Organisationen und hat ca. 60‘000 Mitglieder.

 

Im Oktober 2013 hat die Staatengemeinschaft in Nagoya die 20 Ziele zum Schutz der Biodiversität verabschiedet. Die Ziele sind auch für die Schweiz verbindlich. Die Naturschutzverbände Pro natura, SVS/Birdlife und WWF zeigen auf, was jetzt nötig ist, damit die Schweiz diese Ziele tatsächlich, wie versprochen bis 2020, erreichen kann.

 

Birdlife Schweiz unterstützt die Energiewende, aber nicht um jeden Preis. Die Produktion erneuerbarer Energie darf keine wertvollen Naturgebiete und keine gefährdeten Arten bedrohen.

Vizepräsidium Schweizerischer Vogelschutz SVS / Birdlife Schweiz

 

» www.birdlife.ch

 

 

Eisvogel

 

 

Christliche Werte. Menschliche Politik. EVP